Schokobiskuit (Blech)

Schokobiskuit (Blech)
Google+
http://www.imhonigtopf.de/schokobiskuit-blech/
Pinterest

So ihr Lieben, hier habe ich nun ein simples Biskuit-Rezept vom Blech für Biskuitrollen zum Beispiel oder aber wie bei meinem Bananenkuchen mit Ostermotiv verwendet, um Teigformen auszustechen. Auch dieses Rezept ist wieder mal von „Gretchen´Bakery“, deren Rezepte ich ja so liebe.

 

Schokobiskuit (Blech)

Vorbereitungszeit 5 minutes
Zubereitungszeit 15 minutes
Arbeitszeit insg. 20 minutes
Menge 1 Blech

Zutaten

  • 7 Eier Zimmertemperatur
  • 150 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 20 g Backkakao
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Die Eier trennen. Eigelbe mit 125g Zucker aufschlagen bis die Masse hell ist und sich als dicker, aber geschmeidiger "Strang" vom Rührbesen löst und "faltet".

  2. Nun die Eiweiße steif schlagen. Dabei den restlichen Zucker (25g) langsam einrieseln lassen. Die Masse sollte kleine, halbsteife Spitzen am Rührbesen bilden.

  3. Den geschlagenen Eiweiß vorsichtig unter die Eigelb-Masse heben.

  4. Die trockenen Zutaten vermengen und peu á peu über den Teig sieben und wieder vorsichtig unterheben. So bleibt und wird der Biskuitteig schön fluffig-locker.

Notizen

  • Für einen einfachen Biskuit ohne Schokolade, einfach den Backkakao durch Mehl ersetzen.
Google+
http://www.imhonigtopf.de/schokobiskuit-blech/
Pinterest


Google+
http://www.imhonigtopf.de/schokobiskuit-blech
Pinterest